27
Jun
08

Ermita de Betlém

Außerhalb von Palma de Mallorca gibt es nur eine Handvoll Klöster, die noch von Mönchen bewohnt werden. Die Ermita de Betlém (Betlehem), nicht weit von Artà gelegen, ist eines dieser wenigen Klöster. Die Mönche gehören dem Orden von Sant Pau i Sant Antoni an. Die Ermitaños leben von der Landwirtschaft (Oliven und Schafzucht), dem Verkauf von Devotionalien und von Spenden.

Die kleine Einsiedelei wurde 1805 gebaut und während des 19. Jahrhunderts erweitert. Zweihundert Jahre später ist dieser Ort immer noch eine Oase der Ruhe und der inneren Einkehr. Ein Besuch, vielleicht sogar zu Fuß von Artà aus, lohnt sich bestimmt.

Eine Anzahl von Klöstern Mallorcas bieten Besuchern die Möglichkeit der Unterkunft. Leider trifft diese gute Sache auf die Ermita de Betlém nicht zu. 

Das Foto wurde in der Nähe von Artà, Mallorca, Balearen (Spanien), aufgenommen. Das Datum: 24. Juni 2008. Die Uhrzeit: 12:23:45.

Advertisements

0 Responses to “Ermita de Betlém”



  1. Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: