14
Jul
08

Der Torrent de Pareis

Eine der anspruchvollsten, wenn auch nicht ungefährlichen Bergwanderungen auf Mallorca ist im Torrent de Pareis zu finden. Seit 2003 ist dieser meist trockene Flußlauf als Monument Natural (Naturdenkmal) geschützt. Der Torrent ist in den Bergen der Tramuntana-Gebirgskette zu finden.

Die meisten Wanderer machen ihre Kletterwanderung wohl von oben nach unten. Ich möchte heute aber vorschlagen, den Ausflug vielleicht einmal von unten, von Sa Calobra aus, in Angriff zu nehmen, und die Strecke vorbei am Zusammenfluß des Torrent de Pareis (Paar-Flüsse) steil hinauf bis zum Restaurante d’Escorca an der Straße nach Lluc zu versuchen. Die einfache Strecke aufwärts dürfte etwa vier bis fünf Stunden dauern.

Die Schlucht des Torrent de Pareis ist über weite Strecken felsig und unbewachsen. Die Wanderung erfordert etliches an Klettern und Kraxeln über Felsbrocken, Schotter, Geröll und Kies, sowie das Durchwandern inmitten des trockenen, steinigen Sturzbachlaufs. An etlichen Stellen ist der Weg recht beschwerlich, obwohl es sich hier keineswegs um Bergsteigen handelt. Klettererfahrung ist aber unbedingte Voraussetzung.

Die beste Zeit für den Kletterausflug ist in der trockenen Jahreszeit zwischen Mai und September, dann aber bitte nicht um die heiße Mittagszeit. Kinder unter zehn Jahren sollten auf keinen Fall mitgenommen werden. Auch im Sommer kann es aber immer wieder zu plötzlichen Regenfällen kommen, die den an sich trockenen Bachlauf dann überraschend schnell in einen gefährlichen Gebirgsfluß verwandeln können.

Die Strecke ist ausdrücklich als Gefahrenzone ausgewiesen (siehe kleines Foto). Immer wieder kommt es zu Unfällen, bis hin zu gelegentlichen Todesfällen. Lassen Sie deshalb unbedingt Vorsicht und Sorgfalt walten. Rüsten Sie sich mit Berg- oder festen Wanderschuhen aus. Nehmen Sie reichlich Proviant mit, auch Notproviant, wie Nüsse oder Trockenfutter. Decken Sie sich mit reichlich Wasser ein. Denken Sie daran, Ihre Handybatterie voll aufzuladen. Nehmen Sie auch ein warmes Kleidungsstück mit, falls Sie unerwartet von der Dunkelheit überrascht werden sollten. Nehmen Sie auch ein Bergseil mit. Wandern Sie nicht alleine, sondern in einer kleinen Gruppe. Am Besten gehen Sie mit Jemandem, der diese Kletterwanderung schon einmal selbst gemacht hat, um von dessen Wegerfahrung zu profitieren. Sagen Sie auf jeden Fall Bescheid, wohin Sie gehen, und wann Sie voraussichtlich zurück sein werden.

Verschiedene Veranstalter bieten auch geführte Wanderungen durch die Torrent-Schlucht an. Das ist für Neulinge vielleicht die beste Empfehlung.

Das Foto wurde in der Nähe von Sa Calobra, Mallorca, Balearen (Spanien), aufgenommen. Das Datum: 5. Juli 2008. Die Uhrzeit: 16:11:32.

Advertisements

0 Responses to “Der Torrent de Pareis”



  1. Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: