11
Aug
08

Parque Natural de Mondragó

Im Parque Natural de Mondragó gleich hinter Santanyí im Südosten Mallorcas konnte ich diesen Vogel aus nächster Nähe beobachten. Das Mondragó-Naturschutzgebiet ist einer von vier Parques Naturales de Baleares auf Mallorca. Die anderen sind die Península de Llevant, das S’Albufera de Mallorca Feuchtgebiet und die Insel Sa Dragonera. Außerdem gibt es einen Parque Nacional de las Islas Baleares, das Archipiélago de Cabrera.

Der Vogel scheint mir ein Cormorán moñudo (Phalacrocorax aristotelis) zu sein, eine Krähenscharbe, die zu der Familie der Kormorane gehört. In einigen Stammesvölkern werden Kormorane traditionellerweise als Glücksbringer gesehen. Es wird als gutes Zeichen betrachtet, Kormorane nahe seines Wohnortes oder seiner Hauses zu finden. Ich bin jedenfalls recht froh, daß es so nahe bei meinem Wohnort Felanitx – noch – einige dieser schönen Fischtaucher gibt.

Das Foto wurde in Cala Mondragó, Mallorca, Balearen (Spanien), aufgenommen. Das Datum: 4. August 2008. Die Uhrzeit: 09:40:18.

Advertisements

0 Responses to “Parque Natural de Mondragó”



  1. Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: