27
Aug
08

Was kam vor Hispano-Suiza?

Das allererste Auto, das jemals in Spanien zugelassen wurde, war ein Hispano-Suiza. Das war 1898 in Barcelona. Die Fábrica Hispano-Suiza de Automóviles wurde in jenem Jahr von Emilio de la Cuadra in Barcelona gegründet, gemeinsam mit dem schweizer Ingenieur Marc Birkig. Das Unternehmen entwickelte sich ziemlich schnell zu der bekanntesten und begehrtesten Automobilmarke Spaniens.

Mein Foto zeigt eine Pferdekutsche, die etwa 10, 15 Jahre  vor der Erfindung des Automobils gebaut worden sein dürfte, vermutlich ebenfalls in Barcelona. Ich habe diesen Oldtimer im Frühjahr diesen Jahres in Palma de Mallorca aufgestöbert.

Das Foto wurde in Palma de Mallorca, Balearen (Spanien), aufgenommen. Das Datum: 14. Mai 2008. Die Uhrzeit: 12:37:18.

Advertisements

0 Responses to “Was kam vor Hispano-Suiza?”



  1. Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: