07
Sep
08

Das Melonen-Festival in Vilafranca

Das Melonen-Festival von Bukhara in Uzbekistan wurde vor einer Woche gefeiert. Ich muß allerdings gestehen, daß ich es nicht bis dorthin geschafft habe. Bukhara ist eine lebhafte Stadt mit etwa 295.000 Einwohnern, die an der Seidenstraße gelegen ist, etwa auf halbem Weg zwischen Taschkent and Teheran.

Der Ort Vilafranca de Bonany hier auf Mallorca ist mit vielleicht 2.950 Einwohnern ein bisschen kleiner geraten. Aber das dortige, alljährliche Melonen-Festival hat den Vorteil, daß es – zumindest für uns – leichter zu erreichen ist.

Die mallorquinische Festa i Fira del Meló wird nun schon zum 38. Mal veranstaltet. Das Festival begann am letzten Dienstag, und es erreicht heute um 11h00 seinen Höhepunkt, wenn auf dem Plaça Tomeu Penya die Melonen des diesjährigen Wettbewerbs gewogen werden. Die siegreiche Melone des letzten Jahres kam auf stattliche 17.780 Gramm. Der Gewinner dieses Jahres wird 150 € kassieren dürfen, plus die begehrte Siegerplakette. Ich wünsche allen Melonenbauern alles Gute.

Das Foto wurde in Vilafranca de Bonany, Mallorca, Balearen (Spanien), aufgenommen. Das Datum: 27. August 2008. Die Uhrzeit: 14:52:25.

Advertisements

1 Response to “Das Melonen-Festival in Vilafranca”


  1. 2 Oktober 2010 um 19:20

    Ich liebe dieses Fest!

    Wer sich näher dafür interessiert, sei auf meinen Bericht verwiesen: http://spanien-reisen.suite101.de/article.cfm/volksfeste-auf-mallorca-melonenfest-in-vilafranca


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: