16
Okt
08

Der Sobrassada-Markt in Campos

Mallorca hat Fíres für so ziemlich alles, was es in Mallorca gibt, von der Honig-Fíra über die Olivenöl-Fíra zur Melonen-Fíra und der Kräuter-Fíra.

Merkwürdig, daß es bislang noch keinen Sobrassada-Markt gab, diese ultimative Mallorca-Spezialität. Aber ab heute ändert sich das.

Der Ort Campos del Port ist uns gemeinhin als Campos geläufig. Dort beginnt heute, am 16. Oktober (um 11h00), die Iª Fíra de sa Sobrassada de Mallorca, und sie wird noch bis Samstag, den 18. Oktober, geöffnet sein. Es wird dazu auch ein kulinarisches Begleitprogramm geben, die Ruta Gastronòmica, an der sich neun Restaurants, fünf Bars und eine Konditorei (Can Pomar) beteiligen, wo Sie Sobrassada in jeder nur denkbaren Variation kennenlernen und probieren können. Sie können dort Sobrassada mit wilden Setas probieren, oder Llomillo de Porc amb Sobrassada, Sobrassada mit Schnecken, Sobrassada mit Calamares, Bacalao mit Sobrassada, oder Sobrassada con Miel, und vieles anderes mehr. 

Sie finden die Fíra de sa Sobrassada in Campos, in der Plaça de Can Pere Ignasi. Die Bars und Restaurants der Ruta Gastronòmica sind über den ganzen Ort Campos verteilt, aber auch der Club Nàutic de Sa Ràpita in Sa Rapita macht mit. Hier ist ein Link zur Website des Ajuntament de Campos mit all den detaillierten Informationen (leider nur auf Katalanisch).

Das Foto wurde in Campos del Port, Mallorca, Balearen (Spanien) aufgenommen. Das Datum: 18. Oktober 2007. Die Uhrzeit: 18:25:04.

Advertisements

0 Responses to “Der Sobrassada-Markt in Campos”



  1. Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: