31
Okt
08

Das Gesundheitswesen auf Mallorca

Ich bin nicht wirklich bewandert in den Angelegenheiten des spanischen Gesundheitswesens, aber ich habe doch die eine oder andere Erfahrung mit der Krankenversorgung hier auf den Balearen gemacht. Mein Urteil ist absolut positiv und voller Anerkennung der vorhandenen Einrichtungen.

Das größte Krankenhaus der Balearen ist das Son Dureta Hospital Universitario mit etwa 900 Betten (siehe Foto). Das Krankenhaus wurde in den Fünfziger Jahren des letzten Jahrhunderts gebaut und ist nun ein bischen veraltet. Deshalb wird zur Zeit ein neues und größeres Krankenhaus gebaut, das Son Espases heißt und das nach seiner Fertigstellung (2010-11) Son Dureta ersetzen soll.

Das neue Krankenhausprojekt hat sehr viel Polemik hervorgerufen, vor allem, weil es in unmittelbarer Nähe des Klosters von Secar de la Real gebaut wird, das aus dem 13. Jahrhundert stammt. Wer mehr über die Kontroverse lesen will (sofern er katalanisch versteht), kann hier Näheres erfahren.

Das Foto wurde in Palma de Mallorca, Balearen (Spanien) aufgenommen. Das Datum: 30. Januar 2008. Die Uhrzeit: 14:59:41.

Advertisements

0 Responses to “Das Gesundheitswesen auf Mallorca”



  1. Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: