11
Nov
08

Kreuzfahrt-Passagiere

aida_diva

Die meisten Besucher Mallorcas kommen mit dem Flugzeug an, wie wir alle wissen. Aber zwischen Januar und September dieses Jahres kamen auch ca. 800.000 Besucher an, die als Kreuzfahrt-Passagiere an Bord eines Ozeandampfers im Hafen von Palma anlegten. Das ist eine beachtliche Menge. Für 2009 scheinen sogar schon 500 feste Buchungen bei der Hafenbehörde von Palma vorzuliegen, die im kommenden Jahr in Palma de Mallorca anlegen möchten. Wenn man von einer durchschnittlichen Anzahl von etwa 1.500 Passagieren ausgeht, die pro Kreuzschiff in unseren Gewässern dampfern, dann scheint in allernächster Zukunft erst einmal kein Einbruch in diesem Marktsegment absehbar zu sein.

Einige der Schiffahrtslinien haben sogar Palma de Mallorca zu ihrem Hub gemacht, wie zum Beispiel die deutsche AIDA Cruises. Im Bild zu sehen ist das ihr gehörende Schiff AIDAdiva, ein äußerst luxuriös ausgestattetes Kreuzschiff, das erst vor etwas über einem Jahr vom Stapel gelaufen ist. Dieser Ozeanriese hat insgesamt 1.025 Kabinen mit Platz für 2.050 Passagieren, denen jeder Wunsch von einer 646 starken Crew erfüllt wird. Zehntägige Mittelmeerkreuzfahrten beginnen ab Palma und segeln weiter über Malta, Tunesien, Sizilien, Rom, Korsika und Cannes, ehe es dann zurück zur Badia de Palma geht.

Das Foto wurde in Palma de Mallorca, Balearen (Spanien) aufgenommen. Das Datum: 7. November 2008. Die Uhrzeit: 17:16:22.

Advertisements

0 Responses to “Kreuzfahrt-Passagiere”



  1. Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: