03
Dez
08

Die essbaren Quercus ilex Eicheln

quercus_ilex

Die meisten von uns, die wir auf Mallorca leben, haben irgendeinen Lieblingsbaum, vielleicht eine der vielen, prächtigen Palmen-Arten, oder den manchmal schon tausendjährigen Olivenbaum mit seinen knorrigen Stämmen, oder den herrlichen Feigenbaum mit seinen dünnen, skulpturellen Ästen, oder die prächtige Aleppo-Kiefer, oder die grandiose Eiche.

Mein Favorit ist die Eiche mit all ihren Arten. Am häufigsten kommt auf Mallorca der Quercus ilex (die Steineiche) vor. Deren Variante Quercus ilex ballota hat die lobenswerte Eigenart, essbare Eicheln zu tragen (meines Wissens aber nur in jedem zweiten Jahr). Man kann die Eicheln der Alzina d‚aglans dolços jetzt auf den Wochenmärkten finden. Die nicht bitteren Glans dolços sind jetzt reif.

quercus_ilex_b

Das Foto (oben) wurde in Caimari, Mallorca, Balearen (Spanien) aufgenommen. Das Datum: 16. November 2008. Die Uhrzeit: 12:29:00. Das Foto (unten) wurde in der Nähe von Felanitx, Mallorca, Balearen (Spanien) aufgenommen. Das Datum: 26. November 2008. Die Uhrzeit: 13:54:55.

Advertisements

0 Responses to “Die essbaren Quercus ilex Eicheln”



  1. Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: