01
Jan
09

4 kilos vinícola

4_kilos

Ein neuer, mallorquinischer Wein und eine neue Bodega machen zur Zeit Schlagzeilen, ein Vino tinto aus Felanitx: 4 kilos.

Francisco Grimalt, einer der drei Gründer der Ànima Negra-Bodega in Felanitx, ist dort ausgeschieden und hat nun eine neue, vielversprechende Bodega in Felanitx gegründet, die 4 Kilos Vinícola.

Zwei Rotweine aus der Kategorie Vino de la tierra de Mallorca sind bislang im Angebot: 4 Kilos 2006, ein Wein aus der Cabernet-Traube mit einem 15 %igen Anteil von Callet-Trauben, der 16 Monate lang in Eichenfässern aus französischer Eiche gereift ist und von dem nur 3.000 Flaschen hergestellt wurden, sowie 12 Volts 2007, ein Wein aus Cabernet-, Callet-Fogoneu-, Syrah– und Merlot-Trauben, der 12 Monate lang in Eichenfässern aus amerikanischer und auch französischer Provenienz gereift ist, wovon 22.000 Flaschen abgefüllt wurden. Die Weine sind von ausgezeichneter Qualität; beide Tintos haben in diesem Jahr bereits Bestmarken in spanischen Weintests erhalten. Der etwas teurere 4 kilos (der mit 25 € eingeführt wurde, aber in den Tiendas schon schnell mit 35 € angeboten wurde und für den heute schon bis zu 95 € verlangt werden) war recht schnell ausverkauft, nicht zuletzt wegen des guten Rufes von Señor Grimalt, und natürlich auch wegen der relativ geringen Menge an Flaschen, während der preiswertere 12 Volts noch im Handel erhältlich ist (zur Zeit zu Preisen um die 16 €).

Auf Sicht wollen die Hersteller wohl um die 10.000 Flaschen des 4 Kilos zu etwa 25 € produzieren, sowie etwa 30.000 Flaschen des 12 Volts, zu einem Ladenpreis von etwa 10 €. Der 4 Kilos 2007 soll gegen Ostern 2009 auf den Markt kommen, während der 12 Volts 2008 noch bis Oktober 2009 braucht. Immerhin, das ist schon etwas, auf das man sich in diesem Jahr freuen kann.

Die 4 Kilo Vinícola hat eine gut gemachte Website, auf der ein recht ungewöhnliches Neujahrs-Video (naja, eigentlich Weihnachts-Video) gezeigt wird. Falls Sie das interessieren sollte, finden Sie hier einen Link. Auf der Website gibt es auch noch mehr Einzelheiten zu den Weinen, zu den Reben, zur Philosophie des jungen Unternehmens, aber leider nur auf Spanisch oder auf Englisch. Trotzdem: ¡Salut!

Und noch einmal: ein gutes neues Jahr!

Das Foto wurde in Felanitx, Mallorca, Balearen (Spanien), aufgenommen. Das Datum: 19. Oktober 2008. Die Uhrzeit: 14:31:48.

Advertisements

1 Response to “4 kilos vinícola”


  1. 1 Ali
    24 Januar 2010 um 00:16

    Super Beitrag! Hat mir Freude bereitet die Infos zu lesen!!


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: