08
Jan
09

Militärhauptquartier in Palma

almudaina

Möglicherweise war der Ort der ersten römischen Siedlung auf Mallorca an der Stelle in Palma, an der heute das Castell de l’Almudaina steht (auch Palacio de l’Almudaina genannt), kurz nach der Eroberung Mallorcas durch die Römer (123 v. Chr.).

Als die Insel dann später unter der Herrschaft der Mauren stand, wurde von ihnen eine Festung an dieser Stelle gebaut, die als Residenz für deren Vali diente (den maurischen Gouverneur). Aus jener Epoche sind an diesem Gebäude noch heute etliche markante Stilelemente zu erkennen. Nach der katalanischen Reconquista (im Dezember 1229) wurde das Gebäude dann wieder umgebaut, erheblich erweitert und in den Sitz der Könige von Mallorca verwandelt. Mit der Auflösung des Königreichs von Mallorca wurde aus der Festung dann der Sitz für die Vizekönige von Aragón und die balearischen Provinzgouverneure.

Heute dient der Palacio de l’Almudaina als die offizielle Residenz von Spaniens König Juan Carlos I und Königin Sofía, falls es hier mal einen Staatsbesuch zu empfangen gibt, wie zum Beispiel den japanischen Tenno oder die Präsidenten Breschniew, Carter oder Clinton. Außerdem ist der Palast eines der wenigen staatlichen Museen in Palma.

Ein Teil der Anlage wird heute aber auch von den spanischen Fuerzas Armadas (Streitkräfte) als deren Hauptquartier in den Balearen benutzt. Vorsicht! Benutzen Sie bitte nicht den falschen Eingang, falls Sie das Museo de la Almudaina besuchen wollen, sonst werden Sie vielleicht verhaftet oder sogar erschossen.

Das Foto stammt aus meinem Bildarchiv. Es wurde in Palma de Mallorca (Spanien) aufgenommen. Das Datum: 11. April 2008. Die Uhrzeit: 13:11:57.

Advertisements

0 Responses to “Militärhauptquartier in Palma”



  1. Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: