09
Feb
09

Der biblische Tamarisken-Baum

tamarisk

Ich liebe Tamarisken-Bäume, die in meiner Meinung zu den besten Merkmalen der Landschaft des Mittelmeerraumes gehören.

Tamariskengewächse gehören zur Familie der Tamaricaceae; sie wachsen sowohl zu Sträuchern heran, als auch zu Bäumen. Tamarisken gedeihen in warmen bis heißen Temperaturen in trockener Umgebung, wie zum Beispiel im Mittelmeergebiet. Hier auf Mallorca gibt es fünf Arten der Tamarisken, soviel ich weiß: Tamarix africana Poiret, Tamarix anglica Webb., Tamarix canariensis Willd., Tamarix gallica L. und Tamarix parviflora DC.

Der Baum in meinem Foto ist wohl von der Tamarix africana-Art, aber ich bin nicht absolut sicher. Bitte erschiessen Sie mich nicht, falls ich mich täuschen sollte. Lassen Sie mich aber noch einmal auf eine Website hinweisen, auf die man sich in Dingen, die mit der Pflanzenwelt Mallorca zu tun haben, absolut verlassen kann: Herbarivirtual. Diese Website ist aus einer Zusammenarbeit zwischen drei Universitäten entstanden, der balearischen in Palma, der in Barcelona und der in València. Leider gibt es diese Website aber nur auf Spanisch, Katalanisch und Englisch, und nicht auf Deutsch. Schade, weil die Information dort wirklich ganz ausgezeichnet ist. Aber Sie sind ja mehrsprachlich, oder?

Leider habe ich die Bibel schon des Längeren nicht mehr gelesen, aber falls man sich auf das Internet verlassen darf, dann hat schon Abraham einen Tamarisken gepflanzt. So steht es zumindest im Alten Testament (Genesis 21:33). Und gemäß der New Larousse Encyclopaedia of Mythology ist das Tamariskengewächs eine Lieblingspflanze des griechischen Gottes Apollo. Ich bin leider kein griechischer Gott, aber dies ist auch eine meiner Lieblingspflanzen.

Das Foto wurde in Port de Pollença, Mallorca (Spanien) aufgenommen. Das Datum: 22. Dezember 2008. Die Uhrzeit: 15:52:45.

Advertisements

1 Response to “Der biblische Tamarisken-Baum”


  1. 1 Tina
    25 Oktober 2013 um 13:01

    Die Tamariske ist ein ganz besonderer Baum für mich, den ich zum ersten Mal im Urlaub gesehen haben. Auf dieser Seite habe ich mich dann genauer über ihn informiert: /lenas-tulpenbaum.de/


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: