02
Mrz
09

Das Consolat de Mar

consolat_de_mar

Ich hatte bisher noch nie die Gelegenheit, das Consolat de Mar in Palma’s Passeig Sagrera zu besuchen. Das Gebäude ist normalerweise für die Öffentlichkeit geschlossen.

Aus Anlaß des Día de les Illes Balears 2009 veranstaltete das Consolat de Mar aber nun zwei Tage lang Portes Obertes (Tage der offenen Tür) für Leute wie Sie und ich. Ich ging nach Palma, und falls Sie die Geschichte dieses Gebäudes aus dem Jahre 1614 interessiert, sollten Sie sich bei der nächsten Gelegenheit auch auf den Weg machen. Das Consolat de Mar ist zweifelsohne ein wichtiger Bestandteil der Geschichte Mallorcas.

Das Gebäude war ursprünglich im Mittelalter der Sitz der Gilde der Seehandelsbörse, und wurde später der Sitz des Königlichen See- und Landeskonsulats. Danach war hier bis zum Ende des 19. Jahrhunderts die Industrie-, Handels- und Schifffahrtskammer untergebracht. Von 1956 bis 1975 war dann Palmas Museo Marítimo hier beheimatet. Seit 1983 ist hier nun der Amtssitz des Ministerpräsidenten der Autonomen Regierung der Balearen zu finden; Francesc Antich i Oliver hat sein Büro hier im ersten Stock.

Was wir heute als die Frontfassade des Gebäudes wahrnehmen, war ursprünglich die Rückseite, die mit seiner Mauer mit dem Meer in Berührung stand. In meinem Foto ist Teil der Innenansicht des elliptischen Turms zu sehen, der das schöne Treppenhaus beherbergt. Dieser Turm wurde 1811 von Isidro González Velázquez entworfen, der damals der Stadtarchitekt des Ajuntament de Palma war.

Das Foto wurde in Palma de Mallorca, Balearen (Spanien) aufgenommen. Das Datum: 1. März 2009. Die Uhrzeit: 16:20:30.

Advertisements

0 Responses to “Das Consolat de Mar”



  1. Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: