07
Mrz
09

Der Weltfrauentag

maternite

Heute, am 8. März, wird weltweit der Internationale Frauentag begangen, oder auch der Weltfrauentag (in Spanien wird das Día de las Mujeres genannt).

Aus diesem Anlaß veranstaltet die Fundació Pilar i Joan Miró a Mallorca heute einen Tag der offenen Tür, und zwar von 10h00 bis 15h00. Die Ausstellung, die dort zur Zeit gezeigt wird, steht unter dem Thema Joan Miró. Evocació de la imatge femenina (Joan Miró. Das Erwecken des weiblichen Abbilds). Über 90 Skulpturen, Gemälde und Zeichnungen aus der Hand des katalanischen Künstlers (1893-1983) können dort heute bei freiem Eintritt gesehen werden. Die Ausstellung war bereits im Dezember aus Anlaß des 25. Todestages von Miró eröffnet worden, und kann nun noch bis 15. März gesehen werden.

Frauen sind häufig das Thema in Mirós Werken. Ein Beispiel dafür kann man in meinem Foto sehen: Maternité, ein Bronzeguß aus dem Jahre 1973. Diese Skulptur ging vor einigen Jahren in den Besitz des spanischen Staates über, als die spanischen Steuerbehörden einen Teil von Erbschaftssteuern, die Mirós Familie zu zahlen hatte, mit Werken verrechneten. Zur Zeit ist die Skulptur im Garten des Consolat de Mar aufgestellt. Leider kann dort aber niemand das Werk betrachten, da das Consolat und der Garten für die Öffentlichkeit nicht zugänglich sind.

Jetzt gibt es aber gute Nachrichten. In diesen Tagen wurde zwischen dem Govern Balear und der Fundació Pilar i Joan Miró ein Abkommen unterzeichnet, demzufolge diese und noch ein paar andere Skulpturen nun leihweise der Fundació Miró überlassen werden. Das Abkommen gilt zunächst für ein Jahr, kann aber bis auf maximal 20 Jahre verlängert werden, ohne daß die Besitzverhältnisse davon berührt werden. Ich denke, es ist besser, wenn Kunstwerke für die Öffentlichkeit zugänglich sind, vor allem dann, wenn es sich um wichtige Werke bedeutender Künstler handelt. In diesem Fall ist dies sicher gegeben.

Das Foto wurde in Palma de Mallorca, Balearen (Spanien) aufgenommen. Das Datum: 1. März 2009. Die Uhrzeit: 16:30:36.

Advertisements

0 Responses to “Der Weltfrauentag”



  1. Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: