31
Mrz
09

Die Butano-Bombona

butano-bombona

Endlich gibt es mal gute Nachrichten zu berichten, zumindest für uns hier in Spanien.

Morgen am 1. April wird der Verkaufspreis für die Butano-Gasflasche von derzeit 13,50 € auf 10,50 € ermäßigt. Der neue Preis stellt den größten Preissturz seit über 15 Jahren dar. Sie werden vielleicht denken, ich würde Sie in den April schicken wollen, weil morgen der 1. April ist. Aber Sie können mir wirklich glauben. In Spanien wird der 1. April nämlich nicht mit Scherzen begangen. Dafür ist der 28. Dezember da, der Día de los Inocentes.

Butano wird in Spanien auf der Basis des Rohölpreises kalkuliert, zuzüglich der Transportkosten, plus des Wechselkurses zwichen dem Euro und dem Dollar. Nachdem in den letzten Jahren der Butano-Preis ständig in die Höhe gegangen war, kommen wir nun endlich in den Genuß der niedrigen Rohölpreise und der andauernden Dollarschwäche. Hurra.

Für diejenigen, die an den technischen Einzelheiten interessiert sind: eine 10 kg Butano-Gasflasche faßt ungefähr 4 m³ Butan-Flüssiggas. Butangas hat ein Heizpotenzial von etwa 28.000 kcal/m³; das macht dann etwa 112.000 kcal pro Gasflasche aus.

Das Foto stammt aus meinem Bildarchiv. Es wurde in Felanitx, Mallorca, Balearen (Spanien) aufgenommen. Das Datum: 13. Juli 2007. Die Uhrzeit: 07:59:24.

Advertisements

0 Responses to “Die Butano-Bombona”



  1. Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: