14
Mai
09

Das Festival der Teresetes

victor_antonov

Sowohl dem Govern de les Illes Balears als auch dem Consell de Mallorca gebühren Dank und Anerkennung für die Unterstützung, die beide dem alljährlichen Festival Internacional de Teatre de Teresetes (Internationales Festival des Marionetten-Theaters) gewähren, das nun schon zum 11. Mal stattfindet, und das gegenwärtig auf der ganzen Insel zu sehen ist.

13 Marionettentheater-Gruppen aus Ländern wie Spanien, Katalonien, Bulgarien, Italien, Brasilien und England bieten noch bis 17. Mai ihre Vorführungen an, und zwar sowohl in Palma als auch in Pueblos in ganz Mallorca. Die meisten Vorstellungen werden kostenlos und ohne Eintritt angeboten, aber an einigen Orten wird eine geringe Gebühr (Erwachsene 5 €, Kinder 2 €) erhoben.

Marionetten werden auf Spanisch Marionetas oder auch Títeres genannt, auf Katalanisch Titellas, und auf Mallorquinisch Teresetes. Aber die Marionetten sind in jeder Sprache unterhaltsam, nicht nur für Kinder, sondern für Alle, die im Herzen jung geblieben sind.

Ich besuchte gestern eine Vorführung des russischen Marionettenkünstlers Viktor Antonov aus Sankt Petersburg (siehe die beiden Fotos). Falls Sie seinen Cirk Na Nintjah-Akt verpasst haben sollten (der schon in Santa Maria, Algaïda und Campos gezeigt wurde), haben Sie heute noch einmal Gelegenheit dazu, ihn sich anzusehen (um 10h00 in Son Servera, und um 18h30 in Pollença), oder auch morgen (um 10h00 in Muro, und um 18h00 in Inca). Am Samstag, den 16. Mai, tritt Viktor Antonov dann in Palma im Centre Cultural de la Misericòrdia auf (18h00 und 19h30). Alle seine Vorstellungen kann man bei freiem Eintritt bewundern.

Für die anderen Gruppen, Orte, Termine und Zeiten sehen Sie bitte auf der Festival-Website nach (die leider nur auf Katalanisch verfaßt ist, die man aber dennoch einfach verstehen kann, denke ich mal).

viktor_antonov

Das Foto (oben) wurde in Campos del Port, Mallorca, Balearen (Spanien) aufgenommen. Das Datum: 13. Mai 2009. Die Uhrzeit: 12:55:40. Das Foto (unten) wurde dem Internet entnommen. Dank gebührt der russischen Kukolny Format-Website. благодарЮ.

Advertisements

0 Responses to “Das Festival der Teresetes”



  1. Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: