25
Mai
09

Die Sínia de s’Hort d’en Pons

sinia_s'hort_d'en_pons

Nicht weit von Felanitx, in der Umgebung von Es Carritxó, kann man einen wunderschönen alten Brunnen finden: La Sínia de s’Hort d’en Pons. Der Brunnen ist eine Sínia de Cadufos, da gebrannte Keramiktöpfe verwendet werden, die man „Cadufas“ nennt, mit denen das Wasser aus dem Brunnen befördert wird. Sínies wurden früher meistens mit Hilfe eines Esels oder auch Maultiers betrieben. Heute kann man auch gelegentlich motorisierte Versionen finden.

Die Sínia d’en Pons ist mit großer Wahrscheinlichkeit ein Überbleibsel aus der Periode der Mauren, also etwa 1000 bis 1200 A. D., wie so viele andere Sínies, Pous, Aljubs oder Norias auf der Insel. Die Mauren (Araber und Berber) waren Experten in der Wasserwirtschaft und in der Bewässerung; sie hatten ihr Wissen aus ihrer Heimat, dem Maghreb, mitgebracht. Leider sind heute die meisten der alten Brunnen verfallen oder verschwunden. Nur gelegentlich kann man einen historischen Brunnen wie diesen finden, der liebevoll restauriert und konserviert worden ist. Die Arbeiten zur Wiederherstellung der Sínia d’en Pons im Jahr 2008 waren mit ca. 46.000 € nicht billig, aber zum Glück hat der Consell de Mallorca wohl zwei Drittel der Summe getragen, wenn man der Presse glauben darf.

In diesem Video können Sie die Sínia de s’Hort d’en Pons in Betrieb sehen:

Das Foto wurde bei Es Carritxó in der Nähe von Felanitx, Mallorca, Balearen (Spanien) aufgenommen. Das Datum: 22. März 2009. Die Uhrzeit: 15:55:25. Das Video stammt vom Consell de Mallorca, Departament de Medi Ambient. Moltes gràcies.

Advertisements

0 Responses to “Die Sínia de s’Hort d’en Pons”



  1. Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: