08
Jun
09

Die große Wahlverweigerung

vota

Gestern war Wahltag für das Europäische Parlament in Strasbourg. Es wurde der Tag mit der geringsten Wahlbeteiligung in der Geschichte der Europäischen Union. In ganz Europa waren etwa 350.000.000 Wähler berechtigt, eine Stimme abzugeben, aber nur etwa 150.000.000 Wähler schienen bereit zu sein, ihr Wahlrecht auch auszuüben (knapp über 43 %). Die Wahlbeteiligung in Spanien lag mit 46 % etwas höher als der europäische Durchschnitt, aber in Mallorca waren dem Vernehmen nach nur 36 % der Wähler bereit, ins Wahllokal zu gehen.

In ganz Mallorca waren etwa 575.000 Wähler wahlberechtigt, zu denen etwa 13.000 Residenten aus den Mitgliedsländern der Europäischen Union zählen. Aber nur etwa 258.000 Wähler aus Mallorca machten sich die Mühe der Stimmenabgabe.

Unter denjenigen unserer Freunde, die wie wir Residenten hier sind, scheinen etwa die Hälfte gar nicht im Wahlverzeichnis eingetragen zu sein. Und wie es aussieht, konnte die andere Hälfte sich nicht dazu bequemen, von ihrem Wahlrecht Gebrauch zu machen.

Das Foto wurde in Lloseta, Mallorca, Balearen (Spanien) aufgenommen. Das Datum: 7. Juni 2009. Die Uhrzeit: 12:31:45.

Advertisements

0 Responses to “Die große Wahlverweigerung”



  1. Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: