12
Nov
08

Das Gefängnis von Palma

centro_penitenciario

Aus irgendeinem Grund scheint unsere Gesellschaft nicht auf Gefängnisse verzichten zu können. Mallorca macht da keine Ausnahme.

Vor wenigen Jahren wurde ein neues Gefängnis in Palma de Mallorca eingeweiht. Die alte, frühere Strafvollzugsanstalt war aus alten Nähten geplatzt.

Palmas neues Centro Penitenciario ist eine Einrichtung für etwa 1.900 Straftäter. Zur Zeit sitzen aber bereits 1.581 Gefangene ein, zusammen mit 519 Untersuchungshäftlingen, die noch auf ihr Urteil warten, so daß die Kapazität des neuen Gefängnisses auch schon wieder um fast 10% überschritten ist.

Die schwereren Fälle scheinen in der Regel anderswo untergebracht zu werden, wie zum Beispiel in Madrid.

Das Foto stammt aus meinem Bildarchiv. Es wurde in Palma de Mallorca, Balearen (Spanien), aufgenommen. Das Datum: 30. März 2008. Die Uhrzeit: 11:20:08.

Advertisements

2 Responses to “Das Gefängnis von Palma”


  1. 1 Frau Edelburg
    24 Dezember 2013 um 12:57

    Guten Tag, wir, aus der Region Celle, möchten Herrn Frank Hanebuth ein frohes Weihnachtsfest wünschen.
    Eigentlich reicht eine kurze Gefängniszeit in einigen Fällen…
    Bei dem Lied von Schiller: MOONFLOWER schlafe ich schon.
    🙊
    Hans-Georg mit Petra

  2. 2 lilli von e
    15 April 2014 um 09:31

    Guten Morgen.
    Wir wünschen Frank Hanebuth weitgehend vertrauensvolle Ostertage. Den Gefangenen Treue sich selbst gegenüber. Dem Gefängnisteam Augen für das Gute (im Menschen).
    LG


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: